• Die
    Kapelle

 

Diese Kapelle wurde im Herzen des Weilers gebaut. Vier bunte Glasfenster beleuchten die Kapelle die mit trompe l'oeil dekoriert ist.

Zwei dieser Fenster representieren die "Verkündigung". Die Farben sind leuchtend, das Thema symbolisch.

1888 rüstete einer der Vorfahren, Lucien Savatier, damals Direktor der Schiffswerft und Eisenwerke in La Seyne sur Mer, "La Belle Poule" ab.Diese Fregatte brachte die sterblichen Überreste des Kaisers Bonaparte von der Insel St Helena zurück.

Er rettete die Türen der berühmten Kabine, die seither die Kapelle des Châteaus dekorieren. Wir haben "Cuvée Belle Poule" ihm gewidmet.